Samstag, 20. Juni 2015

Neuigkeiten

Noch eine Woche bis zur DiceKnights-Konvention und ich habe mein Projekt nach allen Regeln der Kunst versemmelt. Nach Lage der Dinge werde ich nächste Woche keine Zeit haben, um das Ganze fertigzustellen. Also hole ich mein Lieblingslangzeitprojekt aus der Schatulle und stelle die ollen Dinos aus den Tisch. Paßt erstens gut zum aktuellen JurassicWorld und ist zweites angemessen ominös. Die Dinos sind schließlich schon lange von der Bildfläche verschwunden und auch die World-of-Wuttke ist dem Untergang geweiht.

Meine Eltern sind endlich einsichtig geworden und kommen wieder zurück nach Berlin und deshalb wird die World-of-Wuttke am 30.09.2015 ihre Tore schliessen. Im Prinzip war das absehbar und die Tatsache, dass ich mir die ganze Wohnung als Man-Cave gegönnt habe, war schon ein rechter Luxus.


Nun stellt es sich so dar, dass ich für die Unmengen an Geländestücke und Spielttische überhaupt keinen Platz mehr habe. Die Figuren bekomme ich mit Ach und Krach unter, aber irgendwie rächt es sich jetzt, dass immer alles XXL sein musste...
Jetzt fehlt mir auch die Motivation die ganzen angefangenen Geschichten fertig zu machen. Demnächst werde ich mir überlegen müssen, wovon ich mich trenne und was ich behalten will. Wäre da nicht dieser atavistische Sammeltrieb...

Egal. Ich habe noch drei Monaten und in denen werde ich nochmal alle meine liebsten unbeendeten Projekte  und schlecht bemalten Figuren präsentieren und Räuberpistolen zum Besten geben.
Und so ist´s  auch recht...